Einstellungen

Sprache

Das sagen Piening-Mitarbeiter

Grzegorz Całka

Schweißer

"Nach einem dreimonatigen Deutschkurs habe ich im Jahr 2015 bei Piening als Schweißer angefangen. Sowohl meine Sprachkenntnisse als auch meinen Stundenlohn konnte ich dank Piening bis heute stetig verbessern. Für die Entwicklungsmöglichkeit danke ich Piening sehr!"

Meine Zusammenarbeit mit der Firma Piening habe ich im Jahr 2015 mit einem dreimonatigen Deutschkurs in Gdynia begonnen. Der Kurs wurde von Piening finanziert. Nach dem Abschluss des Sprachkurses konnte ich direkt bei Piening als Schweißer beginnen. Mein damaliger Stundenlohn war 11 € + 40 € Auslöse. Dank Piening konnte ich auch nach der Sprachausbildung meine Sprachkenntnisse stetig verbessern.

Da ich immer zuverlässig und mit hoher Präzision gearbeitet habe, konnte ich meinen Verdienst kontinuierlich steigern. Nach drei 3 Jahren erreichte ich sogar einen Stundenlohn von 19 €. Derzeit verdiene ich ca. 3.000 € Netto pro Monat. Inzwischen habe ich sogar ein Übernahmeangebot meines Einsatzbetriebes erhalten. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Beschäftigung, ohne Piening hätte ich eine solche Entwicklung sicher nicht geschafft.

Ich empfehle jedem dieses Unternehmen.

Mehr

Moldovan Dumitru Dan

Elektriker

"Im Frühjahr 2018 bin ich im Internet auf Piening gestoßen und habe mich nach einem ausführlichen Gespräch mit einem Mitarbeiter in meiner Landessprache dazu entschlossen, an dem von der Firma bezahlten Sprachkurs in meinem Heimatland teilzunehmen. Nach Kursende fing ich im Sommer 2018 als Elektriker bei Piening an und habe Einsätze in ganz Deutschland. Trotz kleiner Anfangsschwierigkeiten bin ich nun in Deutschland angekommen und möchte mein Leben hier verbringen. Piening hat mir sehr bei dieser Entscheidung geholfen!"

Mein Name ist Moldovan Dumitru Dan. Im Frühjahr 2018 stieß ich im Internet auf eine Anzeige von der deutschen Firma Piening, die qualifizierte Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen rekrutierte, darunter auch Elektriker. Als ausgebildeter Elektriker habe ich eine E-Mail gesendet, dass ich mich an dem von der Firma Piening angebotenen Job als Elektriker interessiere. Kurz darauf wurde ich telefonisch von Herrn Mihai Botorog von der Firma Piening kontaktiert, der mir erklärte, wie und um was es geht. Vor dem Gespräch mit Herrn Botorog war ich ein bisschen zurückhaltend, aber er hat es geschafft mich zu überzeugen, den Schritt in Richtung Piening zu machen.

Da ich kein Deutsch sprach, nahm ich an dem kostenlosen Sprachkurs der Firma Piening in Brasov teil, in dem ich Deutsch-Grundkenntnisse lernte. Nach Abschluss des Kurses unterzeichnete ich mit der Firma Piening einen unbefristeten Vertrag als Elektriker. Ich arbeite seit August 2018 bei Piening. In dieser Zeit habe ich an mehreren Standorten gearbeitet. Anfangs war es etwas schwieriger, weil es für mich die erste Fahrt ins Ausland und daher etwas Neues war. Im Laufe der Zeit war ich in der Lage, mich anzupassen, es gefällt mir und in der Zwischenzeit konnte ich ein bisschen mehr Deutsch lernen.

Das Leben in Deutschland scheint mir, ganz schön zu sein und in Zukunft möchte ich meine Frau rüberholen, um uns hier eine Zukunft zu gestalten.

Mit unseren Ansprechpartnern bei Piening verstehen wir uns gut. Sie helfen und unterstützen uns und sind zuverlässig. Die Disponenten unterstützen uns auch und suchen uns Arbeit – Sie mag ich jedoch weniger, weil sie leider nicht immer unsere Wünsche berücksichtigen, zum Beispiel wenn es um die Bildung von Arbeitsteams geht.

Ansonsten ist alles gut, Löhne werden pünktlich bezahlt und ich bin zufrieden mit der Firma Piening Montage. Ich würde Piening Montage empfehlen und habe es auch schon getan und einen neuen Kollegen geworben.

Mehr

Pawel Kopec

Metallfachkraft

"Als ich mich vor einigen Jahren beruflich verändern wollte traf ich auf Piening - sie haben meinen Wunsch erfüllt und darüber bin ich sehr froh. Ich habe nicht nur eine tolle Arbeit und eine gute Lohnentwicklung, auch kann ich immer auf die Unterstützung des Teams von Piening Montage zählen - das ist viel wert und bedeutet mir persönlich sehr viel."

Ich bin 45 Jahre alt und komme aus Krakau. Im Jahr 2015 war ich am Scheideweg meines Berufslebens, ich suchte nach Veränderungen und neuen beruflichen Herausforderungen. Dann habe ich die Firma Piening GmbH gefunden.

Es ist zwar schon lange her, aber die Zeit hat mich bestätigt, dass ich mit Piening die richtige Entscheidung getroffen habe. Einer der vielen Vorteile von Piening ist, dass sie für die Menschen nach guten, sicheren und auch lukrativen Stellenangeboten suchen. Ich bin dafür das beste Beispiel. Ich arbeite seit über einem Jahr für einen der weltweit größten Hersteller von Landmaschinen. Weil ich mich sprachlich und auch fachlich stetig weiterentwickelte, erhielt ich regelmäßig eine Lohnerhöhung (derzeit verdiene ich 17,72 €). Ich schätze auch sehr den Kontakt mit meinem persönlichen Ansprechpartner bei Piening und mit dem weiteren Team, da sie bei der Lösung verschiedener Probleme ein hohes Maß an Beratung und Unterstützung bieten.

Ich kann die Piening GmbH nur weiter empfehlen. Das ist eine vertrauenswürdige TOP Firma. Ich kann jetzt beruhigt in meine berufliche und private Zukunft schauen.

Mehr

Krzysztof Owczarzak

Elektroniker

"Da ich die Arbeit auf Montage bereits von vorherigen Arbeitgebern gewohnt war, wagte ich den Schritt nach Deutschland. Zum Glück traf ich auf die Firma Piening, die Ihre Mitarbeiter im Vergleich zu anderen wirklich wertschätzen und diese auch besser entlohnen, ausrüsten und unterstützen. Unter anderem durch die Anerkennung meines Berufes, worum sich Piening für mich gekümmert hat, kann ich zudem meine Träume jetzt noch besser verwirklichen."

Bevor ich bei Piening die Arbeit anfing, habe ich als Elektriker auf Montage in ganz Polen gearbeitet. Da war ich nur alle zwei, drei Wochen an den Wochenenden zu Hause. Daher habe ich mich entschlossen auch im Ausland zu arbeiten.

Seitdem ich bei Piening bin, treffe ich auf den Baustellen Mitarbeiter aus anderen Zeitarbeitsfirmen, wo ich sehr oft deren Arbeitsbedingungen mit meinen vergleiche. Piening ist im Vergleich mit anderen Firmen deutlich besser. Die Arbeiter aus den anderen Firmen haben oft schlechteres Werkzeug oder überhaupt keins, das gleiche gilt für die persönliche Schutzausrüstung oder Arbeitskleidung. Der Grundlohn mit Auslöse ist auch niedriger. Bei den anderen Zeitarbeitsfirmen bekommen die Mitarbeiter keine Unterstützung von der Firma was die formellen Sachen betrifft. Deshalb bin ich auch seit ein paar Jahren bei Piening. Ich verdiene hier kontinuierlich gutes Geld, damit ich meine Träume realisieren kann. Ich plane auch eine Familie zu gründen.

Die Firma Piening hat für mich meinen Beruf anerkennen lassen. Dadurch habe ich bessere Chancen in gut bezahlte Jobs zu kommen, indem ich dann auch mehr Geld verdienen kann.

Mehr

Bazil-Dinu Hudrea

Elektriker

"Nach anfänglichen Zweifeln ob ich den Schritt mit Piening wagen soll, muss ich nun sagen, dass ich das Richtige getan habe. Auch wenn aller Anfang natürlich schwer ist, insbesondere in Bezug auf Sprache und der Arbeitsweise in Deutschland. Ich bin froh, Piening an meiner Seite zu haben, die mich in allen Angelegenheit, die das Leben in Deutschland mit sich bringt, unterstützen. Das ist wirklich ein Bonus!" 

Mein Name ist Bazil Hudrea. Als ich eine Anzeige von Piening im Internet gesehen, schien der erste Eindruck fair. Es wurde nicht das Blaue vom Himmel versprochen, sondern realistisch präsentiert, was geboten wird. Ich gebe zu, dass ich erst Zweifel hatte, weil man so viel über unseriöse Unternehmen liest. Aber Piening hat in mich investiert, mit einem Deutschkurs und einer Kontaktperson, der ich vertrauen kann.

Ich arbeite seit Oktober 2018 bei Piening. Anfangs war es schwierig mit der Sprache, aber wenn man übt, wird es leichter. Ich habe schon viel gelernt, bin aber weit davon entfernt so gut zu sprechen, wie ich es gerne möchte. Ich mag den Arbeitsstil hier im Vergleich zu dem in meiner Heimat. Die Dinge sind ordentlicher, strenger. Man muss besonders auf Qualität achten. Es geht nicht alles „schnell-vorwärts“. Wir hatten Baustellen in verschiedenen Regionen. Jede neue Arbeit ist eine Herausforderung. Ich kann sagen: Es ist wie eine Prüfung. Du gehst auf eine andere Baustelle, niemand kennt dich, niemand weiß, was du kannst oder nicht kannst, was du weißt oder nicht weißt.  Du musst dich an neue Materialien, wahrscheinlich neue Anforderungen, neue Kollegen gewöhnen.

Das Leben in Deutschland ist schwierig und aber auch schön, je nachdem, wie man die Dinge betrachtet. Es ist schwierig, monatelang von der Familie fern zu bleiben. Es dauert eine Weile zu lernen, wie die Dinge laufen, neue Regeln, eine andere Art sich dem Leben im Allgemeinen zu nähern. Im Großen und Ganzen ist meine Meinung im Hinblick auf das Leben hier positiv und ich möchte meine Arbeit in Deutschland fortsetzen.

Der deutsche Arbeitsstil spiegelt sich auch in den Beziehungen zu den Ansprechpartnern und meinem persönlichen Disponenten wider. Ich hatte und habe die volle Unterstützung bei der Lösung aller persönlichen und beruflichen Probleme, zum Beispiel bei der Erstellung der Unterlagen für den Erhalt des Kindergeldes, des Bankkontos, der Krankenversicherung, der Unterbringung und der Klärung der verschiedenen Arbeitssituationen.

Mehr

Mariusz Celep

Schweißer

"Noch heute finde ich super, dass die Firma Piening hält, was sie versprochen hat: Arbeitsplätze wie beschrieben, hilfsbereite Mitarbeiter, sogar Weiterbildungen wurden mir bezahlt und mein Lohn kontinuierlich erhöht. Vieles liegt natürlich auch am eigenen Engagement und der Selbständigkeit. Es gefällt mir so gut, dass ich sogar mehrere Mitglieder meiner Familie zu Piening geholt habe."

Ich heiße Mariusz Celep und bin seit April 2014 Mitarbeiter von Piening. Als ich zum ersten Arbeitseinsatz kam, war tatsächlich alles so, wie es mir vorher gesagt wurde. Die Piening GmbH hält, was sie verspricht. Ich kann sagen, dass das Piening Team sehr freundliche und fähige Mitarbeiter hat.

Aufgrund meiner sehr positiven Erfahrungen, habe ich inzwischen sogar drei Familienmitglieder zu Piening gebracht. Obwohl ich damals keine gültige Schweißerscheine hatte, konnte ich trotzdem bei Piening beginnen. Die notwendigen Aktualisierungen der Schweißberechtigungen hat Piening organisiert und die Kosten getragen. Am Anfang bekam ich einen Stundenlohn in Höhe von 11,51 Euro brutto pro Stunde. Durch meine gute Arbeit und aufgrund meines Engagements konnte ich mich kontinuierlich weiterentwickeln. Inzwischen verdiene ich 17,08 Euro brutto pro Stunde. Man muss zuverlässig, lernfähig und ein wenig geduldig sein, um dahin zu kommen. Das einzige Minus: Manchmal sind die Wohnungen, bzw. Zimmer etwas zu teuer. Deswegen versuche ich bei längeren Einsätzen selber etwas günstiges zu finden. Das ist mir bisher immer gut gelungen.

Ich kann die Piening GmbH aus eigener Erfahrung sehr empfehlen.

Mehr

Miroslaw Chwalinski

Elektroniker

"Für mich war es schwer eine gut bezahlte Arbeit zu finden, mit Piening gelang mir jedoch der Volltreffer. Auch wenn die Arbeit im Ausland nicht immer leicht fällt, da man seine Familie vermisst, so nehme ich es dennoch in Kauf, da wir uns so viel mehr leisten und besser leben können."

Bei der Firma Piening arbeite ich schon seit 2014 und bin sehr zufrieden. Ich komme aus Radom, wo es schwer ist eine gut bezahlte Arbeit zu finden. Die Entscheidung im Ausland eine Arbeit anzunehmen, fiel mir nicht leicht. Ohne Sprachkenntnisse kommt man nicht weit auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Die Suchanzeige von Piening Montage zum Elektriker habe ich bei der Agentur für Arbeit gelesen. Nachdem ich ein Infotreffen besuchte, nahm alles seinen Lauf: Ich absolvierte einen Intensiv-Deutsch-Sprachkurs, den die Firma Piening organisiert und bezahlt hat. Nach Beendigung des Sprachkurses habe ich schließlich meinen Arbeitsvertrag unterschrieben und bin nach Deutschland gereist, um meine Arbeit hier zu beginnen. Meine Arbeitskleidung und das entsprechende Werkzeug habe ich von Piening bekommen. Zudem unterstützt mich das Unternehmen in sämtlichen Formalitäten.

Meine vierköpfige Familie und ich konnten uns früher nicht viel leisten – danke Piening kann ich jetzt arbeiten, verdiene mein eigenes Geld und wir können gut davon leben.

In meiner Freizeit besichtige ich gerne unsere Nachbarländer. Für mich war die Arbeit bei der Firma Piening ein Volltreffer. Ich kann es denjenigen, die eigenständig sein wollen und gutes Geld verdienen möchten, nur weiterempfehlen. Der einzige Nachteil ist, dass man die Familie vermisst. Ich wünsche allen viel Erfolg.

Mehr

Constantin-Alexandru Mandica

Elektromechaniker-Instandhalter

Nach der Absolvierung eines von der Firma Piening bezahlten Deutsch Sprachkurses in meinem Heimatland arbeite ich nun seit Juli 2018 in Deutschland. Arbeiten im Ausland bin ich bereits von früher gewohnt und meine Berufskenntnisse haben es mir ermöglicht, mich in meiner Arbeit, auch in Deutschland, schnell zurechtzufinden. Mir gefällt zudem die Vielseitigkeit der Tätigkeit aufgrund der verschiedenen Einsätze. Meine Arbeitssituation hat sich um vieles verbessert und ich hoffe ich kann bis zur Rente hier arbeiten."

2018 arbeitete ich für eine bulgarische Firma in Rumänien als Elektromechaniker-Instandhalter. Das Gehalt entsprach nicht meinen Erwartungen, also suchte ich in sozialen Netzwerken nach interessanten Stellenangeboten. So kam ich mit Piening Montage in Kontakt. Nach einem Interview begann ich im Juni 2018 einen von der Firma Piening bezahlten einmonatigen Deutschkurs. Danach kamen wir nach Deutschland, unterschrieben den Arbeitsvertrag und bekamen Arbeitsausrüstung und Werkzeug.

Ich hatte schon früher in Frankreich, Polen und im Irak gearbeitet. Also war ich mit längeren Abwesenheiten von zu Hause vertraut.

Auf der ersten Baustelle war es ein bisschen schwierig, weil ich noch ganz am Anfang stand und meine Deutschkenntnisse nicht ausreichten, um alle technischen Begriffe und Arbeitsaufgaben zu verstehen. Meine Erfahrung in diesem Beruf hat mir sehr geholfen und mit der Zeit begann ich, zu verstehen und mich auszudrücken.

Heute bin ich seit eineinhalb Jahren Mitarbeiter von Piening Montage und habe auf über zehn Baustellen an verschiedenen Orten in Deutschland gearbeitet, beispielsweise in München, wo Internetdaten und Sicherheitseinrichtungen installiert werden, in Berlin habe ich am Bau von Büros und Filmstudios gearbeitet, in Frankreich im Coca-Cola-Werk, wo wir die Elektroinstallation in einer neuen Produktionslinie durchgeführt haben.

Anfangs war ich etwas zurückhaltend gegenüber dem Unternehmen, das mich eingestellt hat. Aber nachdem ich mit mehreren polnischen Kollegen geredet hatte, wurde mir klar, dass es sich für mich lohnt weiterzumachen – beruflich und finanziell. Ich bin froh, dass ich keine voreiligen Entscheidungen getroffen habe und Geduld hatte. Die Arbeit, die ich mache, sowie auch die Art und Weise, wie du bei Piening angesehen wirst, lassen sich nicht mit meiner bisherigen Arbeit vergleichen.

Ich bemühe mich, Deutsch zu lernen, um mich besser verständigen zu können, und möchte gerne bis zur Rente hier arbeiten.

Wir haben gute Beziehungen zu unseren Ansprechpartnern aus dem Unternehmen, die uns immer helfen, wenn es nötig ist, und zu den Disponenten, die uns die Arbeitseinsätze und was dazu nötig ist organisieren.

Ich bin gerne bei Piening Montage und empfehle die Firma all jenen, die ohne Stress arbeiten wollen und dafür gutes Geld verdienen. Wartet nicht länger.

Mehr

Andrzej Chalupa

Anlagenmechaniker

"Piening ist anders als andere - fair und arbeitnehmerfreundlich! Die Zusammenarbeit funktioniert super, ich bekomme Hilfe, wenn ich sie benötige, und mein Geld erhalte ich auch pünktlich!"

Es ist schwierig, eine faire und arbeitnehmerfreundliche Firma im Ausland zu finden – ein paar solcher Kontakte habe ich schon hinter mir. 2013 fing ich dann bei Piening an und kann bis heute kein schlechtes Wort zu unserer Zusammenarbeit sagen. Die Disponenten und auch andere Mitarbeiter der Firma sind immer hilfsbereit, der Lohn ist spätestens bis zum 15. jeden Monats auf meinem Konto. Ich kann diese Firma wärmstens empfehlen.

Mehr

Pawel Paczkowski

Elektroniker

"Ich habe ein paar Jahre bei Piening gearbeitet und kann sie nur empfehlen. Im Vergleich zu anderen Arbeitgebern der Dienstleistungsbranche kann ich sagen, dass sie wirklich eine der Besten sind. Nicht nur die Arbeitsbedingungen sind fair, auch helfen sie in jeglichen Angelegenheiten weiter und legen großen Wert auf qualitative Arbeitsausrüstung. Mir haben Sie geholfen, eine feste Anstellung direkt bei einem Kunden zu finden - dafür bin ich sehr dankbar."

Ich habe 3 Jahre bei der Firma Piening gearbeitet und ich möchte gerne darüber berichten. Aufgrund meiner Erfahrungen bin ich der Meinung, dass Piening ihre Mitarbeiter fair betrachtet. Jeder Mitarbeiter ist einem bestimmten Disponenten zugeteilt, der zusammen mit den Assistentinnen bei allen Angelegenheiten hilft.

Meine Erfahrungen aus vorherigen Arbeitsstellen zeigen, dass viele deutsche Unternehmen Personen von diversen Personaldienstleistungsunternehmen auf einer Baustelle einstellen. Dadurch besteht die Möglichkeit, Mitarbeiter von anderen Personaldienstleistern kennenzulernen und die Arbeitsbedingungen miteinander zu vergleichen. Ich kann nur sagen, dass die Firma Piening sehr gut dasteht. Das betrifft unter anderem den Stundenlohn, die Auslöse, Hilfe in allen Angelegenheiten bundesweit sowie in allen anderen Angelegenheiten, wie z.B. Arbeitsbekleidung, Arbeitsschuhe und Werkzeugkasten (was in anderen Firmen sehr selten vorkommt). Daher ist meine Meinung über die Piening sehr positiv und ich würde das Unternehmen jederzeit weiterempfehlen. Ich bin sogar von einem Kunden übernommen worden, was ich ohne meine Arbeit bei Piening nicht geschafft hätte.

Mehr

George Rusen

Elektriker

"Trotz großer Skepsis fing ich nach langem Hin und Her und viel Recherche meinerseits bei der Firma Piening als rumänischer Elektriker an. Die Entscheidung war die Richtige. Ich habe eine unbefristete Anstellung erhalten und vertraue meinem Arbeitgeber - ich habe einen Deutschkurs bezahlt bekommen und um meine Unterkunft kümmern sie sich auch. Ich werde gerecht behandelt und meinen Qualifikationen entsprechend eingesetzt, sogar so, dass ich mich ständig weiterentwickeln und lernen kann. Grundkenntnisse der deutschen Sprache, Fachkenntnisse in seinem Tätigkeitsbereich und vor allem der Wille hier arbeiten zu wollen, sind dabei sehr wichtig. Bei allem anderen kann man auf die kompetente Unterstützung von Piening zählen."

Mein Name ist George Rusen und ich arbeite als Elektriker bei Piening Montage. Im März 2018 fand ich auf Facebook eine rumänische Anzeige eines deutschen Unternehmens, das nach rumänischen Elektrikern, Installateuren und Schweißern suchte. Angeboten wurde ein unbefristeter Arbeitsvertrag in Deutschland. Ich kannte Geschichten von anderen Landsleuten, die versucht haben in Deutschland zu arbeiten, aber nur Enttäuschungen hatten, und beachtete das Angebot nicht weiter, zumal ich nie außerhalb von Rumänien gearbeitet hatte. Doch die Anzeige kam immer wieder und schließlich bewarb ich mich und hoffte einfach auf nähere Informationen.  

Zwei Wochen später - ich hatte Anzeige und Bewerbung längst vergessen - kam ein Anruf von einer deutschen Telefonnummer. Überrascht und völlig unvorbereitet antwortete ich ausweichend auf die Fragen des Anrufers. Doch der Mann am Ende der Telefonleitung war geduldig, hörte mir zu, verstand meine Überraschung und schlug vor, nach ein paar Tagen in Ruhe zu sprechen, "um meine Hausaufgaben zu machen".

Ich recherchierte über die Firma Piening im Internet, suchte auf den Websites, auf denen die „Abzocker“ angezeigt werden – nichts. Stattdessen finde ich Zertifikate der Deutschen Handelskammer, die bestätigen, dass Piening zu den besten Unternehmen in diesem Bereich gehören und dass sie ihre Mitarbeiter (zu meiner Überraschung ist die Mehrheit mit mehreren hundert polnisch) mit Erfahrung und Fairness behandeln.

Das anschließende Telefongespräch mit dem Vertreter der Firma war sehr offen - jetzt vertraute ich denen.

Ich arbeite seit Juli 2018 als Elektriker mit einem unbefristeten Vertrag. Am Anfang mussten wir einen Intensiv-Deutschkurs machen, der von der Firma Piening bezahlt wurde. Sie sorgten für eine Unterkunft und Verpflegung unter sehr guten Bedingungen. Ich lernte in einem Monat die Grundlagen der deutschen Sprache, was ich für sehr wichtig halte. Später hat es mir enorm geholfen. Drei Wochen später fuhren die Teilnehmer (jeder in seinem Auto) nach Bielefeld, wo wir unseren ersten Einsatz und einen Vorschuss auf unseren Lohn bekamen. Alles lief wie besprochen - offen, transparent und KORREKT.

Bisher hatte ich ein paar Einsätze, einige wichtige sogar, finde ich. Ich war auch in Frankreich mit einem deutschen Unternehmen, das dort einen Vertrag hatte. Es war jeden Cent wert und ich sammle jede Menge Erfahrung.

Es ist so wie eine Reise, auf der man weiter arbeitet, um zur nächsten Station zu kommen. Das macht es für diejenigen mit Heimweh leichter. Meine Überstunden kann ich als Urlaub nutzen, um nach Hause zu fahren.

Mit meinen (polnischen) Kollegen spreche ich deutsch so gut ich kann. Ich spreche auch Englisch was meine Arbeitgeber schätzen. Und ich lerne jeden Tag neue deutsche Wörter. Das Internet hilft dabei. Mit einer Mischung aus Deutsch, Englisch und Rumänisch kann ich mich immer verständigen. Zur Not mit Händen und Füßen – man muss nur wollen.

Und man muss den Job kennen – nur ein Diplom in der Tasche reicht nicht aus. Man will sich ja nicht vor seinen Landsleuten lächerlich machen. Bei Problemen mit Unterkunft, Gehalt, Unterlagen für Kindergeld, Kollegen oder anderen dringenden Bedürfnissen, helfen mir Leute bei Piening, die speziell für rumänische Arbeitnehmer tätig sind und rumänisch sprechen.

Ausgehend von der Tatsache, dass ich einen Neuanfang bei der Firma PIENING hatte, erhielt ich die moralische und materielle Unterstützung, etwas Neues, Interessantes zu tun, eine andere Welt, andere Gewohnheiten, andere Menschen zu entdecken, alles beginnend mit einer banalen Anzeige im Internet.

Deutschland empfängt uns mit offenen Armen, das weiss ich zu schätzen!

Mehr

Piotr Rymut

Anlagenmechaniker

"Ich arbeite nun schon seit vielen Jahren bei Piening und bin weiterhin sehr zufrieden - Lohn wird pünktlich gezahlt und auch sonst werden Versprechungen eingehalten. Ich kann Piening als Arbeitgeber nur empfehlen."

Ich komme aus Podkarpacie. Mein Abenteuer mit der Arbeit in Deutschland habe ich im Jahr 2012 bei einer polnischen Firma aus Rzeszow begonnen. Innerhalb von zwei Jahren habe ich so viele berufliche Erfahrungen im Ausland sammeln können. Mit den unregelmäßigen Lohnzahlungen war ich seither sehr unzufrieden.

Im Jahr 2014 habe ich schließlich angefangen, bei der Firma Piening GmbH zu arbeiten. Nach zwei Jahren bei Piening kann ich heute ehrlich sagen, dass es nie Probleme mit der pünktlichen Lohnauszahlung gab und die Versprechungen stets eingehalten werden. Zudem kann ich die Sprache weiter erlernen und das Land besichtigen, was mittlerweile zu meiner Leidenschaft geworden ist. Ich empfehle also jedem zu versuchen, bei der Firma Piening GmbH zu arbeiten.

 

Mehr

Piotr Mijalski

Elektroniker

"Ich arbeite bereits seit mehreren Jahren als Elektriker bei Piening. Da sich meine Sprachkenntnisse stetig verbessern, bleibe ich langfristig bei Kunden und bin ganzjährig im Einsatz. Bei Problemen bekomme ich zudem Unterstützung von der Firma."

Ich bin bereits seit dem Jahr 2014 bei der Firma Piening als Elektriker beschäftigt. Meine Einsätze sind meist langfristig, da ich durch meine ständige Weiterbildung in der deutschen Sprache auch immer sicherer werde und so kompliziertere Aufträge übernehmen kann. Ich kann nur sagen, dass die deutsche Sprache sehr wichtig ist, um zeigen zu können, was wirklich in einem steckt.

Bei Piening fühle ich mich sehr gut aufgehoben, da sich, egal um welche Probleme oder Fragen es sich handelt, immer zeitnah darum gekümmert wird. Auch das Geld kommt immer pünktlich an, Arbeitskleidung oder Werkzeug werden mir zur Verfügung gestellt und ich habe das ganze Jahr eine Arbeitsstelle. In Polen war das leider nicht immer so.

Mehr

Piotr Kusmierz

Elektroniker

Ich bin über Empfehlung auf Piening gestoßen. Die Grundkenntnisse der Sprache habe ich bereits in Polen erlernt und übe sie nun in meinem Arbeitsalltag. Das ist nicht einfach, aber es lohnt sich für mich, da ich mir so ein besseres Leben leisten kann. Mit Piening habe ich einen vertrauenswürdigen Arbeitgeber gefunden."

Ich bin durch meinen Schwager zu der Firma Piening gekommen, da er dort sehr zufrieden ist. Nach einem deutschen Sprachkurs, den ich in Polen von Piening finanziert bekommen habe, konnte ich endlich meine Arbeit bei dem Unternehmen beginnen. Anfangs fiel es mir nicht immer leicht, aber wenn man sich bemüht, offen ist und weiter die Sprache lernt, wird es einfacher.

Auch ich möchte für die Zukunft planen, mit meiner Familie in den Urlaub fahren oder mir andere Dinge leisten können. In Polen konnte ich nicht planen, da ich mir nie sicher sein konnte, ob ich eine Arbeit habe oder ob ich das Geld für meine getane Arbeit auch erhalte. Jetzt bin ich sehr froh, dass ich die Chance bei Piening bekomme, zu zeigen was ich kann.

 

Mehr

Maciej Trzebinski

Metallfachkraft

"Trotz meiner anfänglichen Zweifel bzgl. einer Arbeit im Ausland, bin ich sehr zufrieden mit meiner Tätigkeit bei Piening, was nicht zuletzt an den hilfsbereiten Mitarbeitern liegt. Ich kann Piening wirklich empfehlen!"

Meine Arbeit bei der Firma Piening ist sehr angenehm und stressfrei. Die zuständigen Personen im Büro sind sehr kompetent und arbeiten schnell. Ich war am Anfang unentschlossen, ob ich eine Arbeit im Ausland überhaupt annehmen soll. So habe ich mir vor allem Gedanken um meine neue Arbeitsstelle, Personen, die vor Ort bereits arbeiten und vor allem über die sprachliche Barriere gemacht.

Doch diese Sorgen waren völlig um sonst: Ich war mit jedem einzelnen Auftrag sehr zufrieden, die Mitarbeiter vor Ort waren erstaunlich hilfsbereit und zuvorkommend. Ich kann die Firma Piening mit ruhigem Gewissen denen weiterempfehlen, die auch im Ausland arbeiten möchten.

Mehr

Piotr Liper

Elektroniker

"Bereits während meiner Ausbildung in Polen ist meine Entscheidung für die Firma Piening gefallen, die mich schon da auf die Ausreise mit einem Deutschkurs vorbereitete und mir in allem zur Seite stand. Seither kann ich mir ein besseres Leben leisten - noch mehr seitdem auch meine Freundin in Deutschland arbeitet."

Im Juni 2015 habe ich meine Ausbildung zum Mechatroniker am ZSEiT „Elektronik“ in Olsztyn beendet. Während der Ausbildung lernte ich die Firma Piening kennen. Sie bot uns Absolventen an, nach der Ausbildung in Deutschland fest für die Firma arbeiten zu können. Die Firma Piening organisierte gemeinsam mit der Schule „Elektronik“ zusätzlichen Deutschunterricht und bereitete uns damit gut auf die Arbeit in Deutschland vor. Dennoch hatte ich natürlich etwas Respekt. Meine Ausbildung war zwar sehr gut, aber ich hatte noch sehr wenig praktische Erfahrungen. Auch der Gedanke hunderte von Kilometern von der Heimat in einem fremden Land zu arbeiten bereitete mir etwas Sorgen. Aber Piening unterstützte mich in allen Dingen.

Heute verdiene ich gutes Geld und kann mir Sachen leisten, die ich mir zu Hause nicht leisten konnte. Seit kurzem arbeitet auch meine Freundin in Deutschland. Jetzt können wir gemeinsam das Leben genießen.

Mehr

Maciej Hanus

Elektroniker

"Ich bin sehr froh vor meiner Tätigkeit bei Piening das Angebot des Deutschkurses wahrgenommen zu haben, da ich der Meinung bin, dass das Erlernen der Sprache im Vorfeld unumgänglich ist. Die Firma hat sich gleichzeitig um alle Formalitäten für meine Ausreise und den Aufenthalt in Deutschland gekümmert. Die Arbeit bei Piening macht mir Spaß und ich fühle mich gut und fair behandelt - in Bezug auf Gehalt und auch von den Mitarbeitern der Firma."

Seit 2014 arbeite ich für die Firma Piening. Bevor ich eingestellt wurde, habe ich einen Deutschkurs in Polen besucht, welcher von der Piening GmbH organisiert und bezahlt wurde. Wer auch in Deutschland arbeiten möchte, dem kann ich nur empfehlen, einen solchen Kurs zu besuchen. Man sollte nicht nach Deutschland kommen ohne die Sprache zu sprechen. Der Kurs hat zwar fast vier Monate gedauert aber es hat sich gelohnt. Nebenbei hat sich die Firma Piening um alle Formalitäten gekümmert (Krankenkasse, Finanzamt, Unterkunft usw.).

Zurzeit arbeite ich in der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Diese Arbeit macht mir Spaß und ich bin sehr zufrieden. Ich finde es vor allem gut, dass dabei der Lohn unter Berücksichtigung von Branchenzuschlägen berechnet wird. Alle Mitarbeiter, die bei Piening arbeiten, können sich immer auf die Disponenten und die Teamassistentinnen verlassen. Zudem wird der Lohn immer pünktlich gezahlt.

So kann ich mit ruhigen Gewissen sagen: Wenn jemand in Deutschland arbeiten möchte, dann bei Piening.

Mehr

Andrzej Byrczek

Elektroniker

"Nach einem Vorgespräch mit vielen anderen Teilnehmern in Katowice zu allen Bedingungen, die Piening bietet, besuchte ich einen kostenlosen 3-monatigen Deutschkurs in Polen. Direkt im Anschluss gings los: wir begannen unsere Arbeit für Piening, die alles drum herum organisiert hatten - Unterkunft, Versicherung, Konto, etc. Meine Arbeit wird zudem auch belohnt und ich habe einen stetigen Anstieg meines Lohns erfahren können. Trotz anfänglicher Zweifel bin ich sehr froh, die Chance bei Piening ergriffen zu haben."

Ich arbeite seit Juni 2014 in der Firma Piening. Vorher habe ich in Polen sehr lange für einen großen polnischen Energieversorger gearbeitet. Durch Umstrukturierungsmaßnahmen in dieser Firma hatte ich große finanzielle Einbußen und habe mich entschlossen eine andere Arbeitsstelle zu suchen.

In dieser Zeit habe ich erfahren, dass die Firma Piening gut ausgebildete Elektriker für Montagetätigkeiten in Deutschland sucht. Ich habe gemeinsam mit anderen Bewerbern an einem Gespräch in Katowice teilgenommen. Hier erklärte uns ein Mitarbeiter der Firma Piening alles ganz genau. Wir bekamen alle Informationen über die Arbeit, den Lohn, den Urlaub und natürlich auch über die Arbeitsbedingungen. Piening bot uns auch einen kostenlosen Deutschkurs in Polen an. Zusammen mit ca. 10 anderen nahm ich das Angebot an und besuchte den Deutschkurs. Dieser dauerte ca. 3 Monate und war sehr gut organisiert. Danach ging alles sehr schnell. Am Ende des Kurses wurden mit uns in Katowice die Arbeitsverträge geschlossen und wir konnten innerhalb weniger Tage mit unserer neuen Arbeit in Deutschland beginnen. Piening organisierte alle notwendigen Dinge für uns (z. Bsp. Unterkunft, Krankenversicherung und Bankkonto). In den vergangenen Jahren stieg, dank meinen Engagements, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft, mein Lohn von damals 10,61€ stetig, aktuell bis auf über 20 € pro Stunde. Meine langjährige Berufserfahrung aus Polen wird sehr geschätzt.

Natürlich hatte ich vor dem Beginn der Arbeit Zweifel und war unsicher ob alles auch so verläuft, wie es von Piening versprochen wurde. Aber es stellte sich heraus, dass diese Zweifel unnötig waren. Ich kann allen Fachkräften die Firma Piening nur empfehlen.

Mehr

Kamil Jedynak

Elektroniker

"Mir gefällt meine Tätigkeit bei der Firma Piening sehr gut. Ich bin seit Beginn an bei einem Kunden in der Elektroinstallation tätig und bekomme jederzeit Hilfe von Piening, wenn ich diese benötige - auch in polnischer Sprache. Mittlerweile ist mein Deutsch gefestigt. Die Zusammenarbeit mit Piening bewerte ich als sehr gut und meinen Lohn bekomme ich auch immer pünktlich." 

Ich bin schon seit 2014 bei der Firma Piening und arbeite von Beginn an ausschließlich für einen Kunden. Meine Arbeitsaufgabe ist die Installation von elektrischen Komponenten in Schienenfahrzeugen.

Besonders gut gefällt mir an Piening Montage, dass ich jeder Zeit Hilfe bekomme, wenn ich diese benötige. Es gibt Disponenten sowie andere Mitarbeiter, an die ich mich stets wenden kann und auch das Betriebsklima ist sehr gut.

Anfangs war mein Deutsch noch nicht sehr gut, doch mit der Hilfe von netten Teamassistentinnen die auch polnisch sprechen, ließ sich alles klären. Für mich ist es sehr lobenswert, dass die Firma Piening immer pünktlich und korrekt den Lohn zahlt.

Daher bin ich sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit bei Piening.

Mehr

Thomas Tkotz

Elektroniker

"In meinen 10 Jahren bei Piening war ich national und international bei namhaften Unternehmen im EInsatz, wo ich meine Kenntnisse stetig erweitern konnte. Die Betreuung und Zahlungen waren stets einwandfrei, auch meine Interessen und Vorlieben in Bezug auf meine Arbeit wurden berücksichtigt - sehr lobenswert. Ich kann Piening gut weiterempfehlen!"

Ich war 5 Jahre bei der Piening GmbH als Energieelektroniker beschäftigt. Bereits nach kurzer Unternehmenszugehörigkeit wurde ich für namhafte Unternehmen national und international z.B. in China, Dubai, Island und den Niederlanden eingesetzt. In dieser Zeit konnte ich besonders meine fachspezifischen Kenntnisse u. a. im Bereich von systemprogrammierbaren Steuerungen erweitern. Betreut wurde ich stets durch erfahrene Disponenten, die auch für regelmäßige und pünktliche Lohnzahlung mit zusätzlichen Sozialleistungen, wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, sorgten.

Aus privaten Gründen nahm ich nach 10 Jahren Montage wieder eine Tätigkeit in Wohnortnähe auf, wobei mir die zusätzliche Erfahrung durch Piening besonders half. Zusammenfassend blicke ich auf eine sehr angenehme Zusammenarbeit zurück, in der stets meine Interessen und Vorstellungen berücksichtigt und meine Kenntnisse und Fähigkeiten gefördert wurden. Piening als Arbeitgeber kann ich nur weiterempfehlen.

Mehr

Miroslaw Winiarski

Elektroniker

"Piening hat mir eine große Möglichkeit geboten - dafür bin ich ihnen sehr dankbar! Nicht einen Tag habe ich meine Entscheidung bereut und freue mich, mit Piening einen zukunftssicheren Arbeitgeber gefunden zu haben."

Ich konnte in meinem erlernten Beruf in Polen keine Arbeit finden, daher bin ich froh bei der Firma Piening eine Chance bekommen zu haben. Bisher bin ich sehr zufrieden. Ich bekomme pünktlich mein Geld und kann dank der Firma Piening beruhigt in meine Zukunft sehen.

Mehr

Vladimir Khudyakov

Elektroniker

"Mit Piening habe ich einen fairen Arbeitgeber gefunden, der mir eine gute, mich fordernde Arbeit bietet. Ich freue mich auch über den Ansprechpartner, der mir immer loyal zur Seite steht in allen Belangen."

Ich war sehr lange auf der Suche nach einer Arbeit, die mich nicht nur mit ihren Aufgaben fordert sondern auch fair entlohnt wird. Meine Suche endete bei der Piening GmbH, die mir gute Arbeit und einen fairen Lohn angeboten hat.

Mein Disponent ist immer ein guter Ansprechpartner für mich: Er ist fair und loyal mir gegenüber. Ich bin sehr froh, dass ich auf diese Firma aufmerksam geworden bin, denn das, was sie mir versprach, hat sie auch gehalten.

Mehr

Michael Breitenbach

Elektroniker

"Ich empfinde Piening als sehr positiven und gerechten Arbeitgeber - ich konnte viel lernen und wurde immer fair behandelt - sowohl vom Team von Piening als auch beim Kunden."

Meine bisherigen Erfahrungen als Mitarbeiter bei Piening kann ich nur positiv bewerten. Ich habe viele neue Dinge kennengelernt, welche mir beruflich weitergeholfen haben.

Zudem wurde ich auch sowohl von meinem Disponenten als auch beim Kunden immer gerecht und fair behandelt. Bei Fragen und Problemen wurde versucht, so gut wie möglich zu helfen.

Mehr